Ökologisch reisen mit der Westbahn

NEU: Als Partnerhotel der WESTbahn stellen wir all unseren Gästen, die mit der WESTbahn anreisen bei einem Mindestaufenthalt von 3 Nächten den neuen Elektro BMW i3 für einen Tag zum Spezialpreis zur Verfügung. Bei Vorlage eines aktuellen Tickets erhalten Sie 30 % Rabatt auf den Tagespreis.

Was macht die Westbahn so besonders?

In allen Zufriedenheits-Umfragen werden auf diese Frage zuallererst die Stewards, Ihre Ansprechpartner für alle Belange, genannt. Sie machen die Fahrt in der WESTbahn zu einem besonderen Erlebnis.

Darüber hinaus genießen Sie in allen barrierefreien Niederflur-Zügen der WESTbahn die besondere Qualität der  Ausstattung. In allen Wagen gibt es eine kostenfreie WLAN-Verbindung („WESTlan“), bequeme Lederbestuhlung im gesamten Zug sorgt für eine ergonomisch korrekte Sitzhaltung. In den 4 WESTcafés können Sie sich mit kalten Getränken, Kaffee sowie frischen Snacks und kleinen Speisen versorgen.

Wagen 400 in der Zugmitte ist in besonderer Weise für die Anforderungen von Reisenden mit eingeschränkter Mobilität ausgestattet.

 

Trennlinie
Gottfried Herzog, Gastgeber
Für die Anreisetage Sonntag und Donnerstag bieten wir Ihnen einen preisgünstigen Transfer vom Hauptbahnhof Salzburg nach Leogang.
 

Trennlinie

Die WESTbahn fährt mit 7 Niederflur-Zuggarnituren der Schweizer Stadler Rail AG. Die Doppelstock-Triebzüge für den Intercity-Betrieb zwischen Wien und Salzburg sind 150 Meter lang, es stehen je 501 Sitzplätze zur Verfügung.
Im täglichen Betrieb erreichen die Züge Höchstgeschwindigkeiten von 200 km/h. 12 Einstiegstüren pro Seite erlauben einen schnellen Fahrgastwechsel.

Reisen Sie mit der WESTbahn an die Salzach und steigen Sie dort mit einer Umsteigezeit von mindestens fünf Minuten am Hauptbahnhof Salzburg (im Regelfall ganz einfach am gleichen Gleis) in den MERIDIAN nach Rosenheim, Kufstein (und weiter nach Wörgl bzw. Innsbruck) oder München um. Mit den Zügen des alex oder der DB Regio sind weitere bayerische Städte wie Ingolstadt, Ulm oder Lindau (und weiter nach Bregenz) ab München bequem erreichbar.

Ticket-Anfrage hier >>>

 

Trennlinie
 

Trennlinie