Eines der Top Skigebiete in Östereich

Sie wohnen direkt an der Skipiste nur 200 m zur Bergbahn

  • 270 km bestens präparierte Pisten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden
  • 70 moderne Seilbahn- und Liftanlagen
  • Funpark mit Halfpipe und Carving Pisten für Snowboarder oder Carver
  • Eine große Flotte von Pistengeräten bzw. deren Fahrer, sorgen für hervorragend präparierte Pisten bis zum Skiraum des Rupertus.
  • 95 % der Hauptabfahrten können beschneit werden; 12 Speicherreiche und über 900 Schnee-Erzeuger. Der "Schneemeister" sorgt für Schneegarantie bis April.
  • Viel Platz für den richtigen Schwung finden Sie auf 240 km  blauen und 110 km roten Pisten.
  • Für reichlich Adrenalin und Action stehen 20 Kilometer anspruchsvolle  schwarze Abfahrten, 4 Snowparks, 5 Natural Freeride Parks, 5 Rodelbahnen, 2 Flutlichtpisten usw.
  • Kostenlose WLan-Spots im gesamten Skigebiet
  • Permanente Rennpiste mit Skimovie bei der Forsthofalm
  • Durch die 10-Personen Umlaufbahn TirolS, wurde der bestehende Skicircus mit Fieberbrunn in Tirol verbunden. Die Abfahrt vom Reiterkogel nach Fieberbrunn führt über die 3,5 km lange und voll beschneibare rote "Vierstadlalm-Piste"
  • Die Skipässe erhalten Sie jederzeit bequem an der Rezeption des Hotel Rupertus.
 

Trennlinie

Weitere Angebote

  • Bei der Aktion "Power of Zehn" kostet der Skipass für Kinder und Jugendliche unter 19 Jahren jeden Samstag nur zehn Euro.
  • Mit dem Montelino Skipass fahren Kleinkinder geboren 2013 und später völlig kostenlos.
Osterbonus im Skigebiet Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn:

ab 16. März 2019: Kinder ab Jahrgang 2003 und jünger erhalten einen Gratis-Skipass ab dem Kauf eines 4-Tages Skipass durch einen Elternteil.

Von 8. bis 14. April sind die Bereiche Schönleiten (bei entsprechender Schneelage) und Asitz in Betrieb. Von 15. bis 22. April 2019 ist nur der Bereich Asitz offen.

Skaten - Langlauf - Biathlon: Grießen - Hochfilzen
  • 38 km bestens gespurte Loipen - einfach erreichbar
  • dann Anschluss an das Pinzgauer Loipennetz mit 150 km Richtung Zell am See - Kaprun
  • die Höhenloipe in Grießen/Hochfilzen (auf 1000 HM) erreichen Sie mit dem kostenlosen Skibus

 

Skischulen - Skikindergarten - Snowboardschule
Gemütliche Hütten gehören zum Skiurlaub dazu .....

Lässige Skihütten wie die Alte Schmiede, das höchste Bräuhaus oder die "Hendl-Fischerei" laden ein zum Apres-Ski- Vergnügen; In uriger Atmosphäre und mit liebenswerten Mitarbeitern genießen Sie die Stunden abseits der Pisten.

Sind die Lichter bei Hütten und Bergbahnen erst einmal aus, gibt es nichts Schöneres, als nach einem aktiven Wintertag gemütlich an der GreenBAR bei hausgemachtem Punsch Hände und Herzen zu wärmen und in Erinnerungen an den Winterurlaub im Biohotel Rupertus schwelgen.

 

Trennlinie