Hotel Rupertus
BuchenBestpreis Garantiebei Direktbuchung

Charakter
Touren

In der Region
Saalfelden Leogang.

Zahl- und variantenreich
schlängeln sie sich
durch die Region.

Mountainbike Touren

Persönlich getestet und für spitze empfunden

Ob steil bergauf und rasant herunter. Oder ganz gemütlich durch die Landschaft. Wir haben über 45 Touren persönlich getestet und für spitze empfunden und jedes Jahr kommen neue hinzu. Alle Details, GPS-Daten, Bilder und Höhenprofile finden Sie auf unserem Komoot-Profil. Ganz bequem lassen sich diese von dort aus auch auf dem Handy speichern. Wir wünschen viel Spaß in und um die Leoganger Steinberge.

Almen - Sinnlehenalm

Leicht

Von der Sinnlehenalm haben Sie einen herrlichen Ausblick zum Entspannen über das Leogangertal, die Leoganger Steinberge und das Birnhorn (2.634 m). Zur Stärkung gibt es eine Almjause aus der eigenen Almwirtschaft mit frisch gebackenem Brot, Butter, Speck und Käse. Unsere kleinen Gäste toben sich am Kinderspielplatz mit Schaukel, Rutsche und Sandkiste aus oder füttern und streicheln unsere Hasen. Die Sinnlehenalm eignet sich auch für Geburtstagfeiern oder für feierliche Anlässe mit einer zünftigen Brotzeit.

Almen - Örgenbaueralm

Mittelschwer

Für jeden, der die Ruhe und das Ursprüngliche sucht, gerade das Richtige. Es erwartet Sie eine liebe, urige Almhütte mit großartiger Aussicht auf den ganzen Talkessel. Kulinarisch verwöhnt Sie Hüttenwirtin Kathi mit selbst Gemachtem wie Brot, Speck, geselchtem Rindfleisch, Wurst, Kasknödel, Kuchen und vieles mehr. Jeden Samstag gibt’s Pinzgauer Bladl’n auf der Örgenbauernalm. Auf Vorbestellung gib es köstliches Rindfleisch aus der eigenen Bio-Landwirtschaft vom Grill oder Kasnock’n.
Wir sind sehr stolz, dass wir im Sommer 2011 von unseren Besuchern zur Almsommerhütte des Jahres gewählt wurden.

Almen - Riedlalm

Leicht

Die Riedlalm gibt es jetzt schon seit über 350 Jahren. Wo früher nur ein kleiner Unterstand für die Tiere war, entwickelte sich das Gebäude zu einer gemütlichen Almhütte mit anschließendem Stall. Damals wurden die Tiere noch von Sennern betreut und
gepflegt. Die Milch wurde auch noch auf der Alm verarbeitet, bis 1951 eine Seilbahn für den Milchtransport ins Tal errichtet wurde. 1986 beschloss der Riedlbauer die Kühe und die Weide vorwiegend selber zu betreuen. Da die gesamte Almhütte aus
Holz gebaut war und über die Jahre dem Wetter zum Opfer gefallen ist, beschloss 2009 Markus Stöckl den Neubau der Hütte. Die alte Hütte wurde mühselig abgetragen und das zur weiteren Verwendung taugliche Altholz in die neue Almhütte wieder eingebaut. Dabei ist darauf geachtet worden, dass die gemütliche und urige Atmosphäre erhalten bleibt.

Almen - Tödlingalm

Mittelschwer

Die Tödlingalm ist Teil der Agrargemeinschaft „Grießner Alm“ und liegt auf 1.400m Seehöhe. Hier verbringen unsere Kühe ihre Sommerfrische und erzeugen aus den zahlreichen Kräutern wunderbare Milch. Durch die Höhenlage und Geländeform verbrauchen die Tiere mehr Energie für Erhaltung und produzieren so weniger Milch. Diese ist dafür qualitativ hochwertiger, reicher an Eiweiß und ungesättigten Fettsäuren. Möchtest Du gerne nach dem Aufstieg auf die Almböden diese unberührte Milch genießen, so bist Du herzlich willkommen. Die Tödlingalm wird von ca. Mitte Juni bis Ende August bewirtschaftet. Weitere Getränke und Köstlichkeiten warten natürlich auch auf Dich.

Almen - Schießlingalm

Mittelschwer

Wer auf der aussichtsreichen Strecke auf die Schießlingalm im Pillerseetal in Tirol radelt, kann von oben den herrlichen Blick auf die Loferer Steinberge und die Kitzbüheler Alpen genießen.
Ankommen, genießen und wohlfühlen auf der Schießlingalm auf 1200m Seehöhe. Verkosten Sie die selbst erzeugte Buttermilch oder den selbst gemachten Kaiserschmarren und genießen Sie das herrliche Panorama.

Almen - Lindlalm

Mittelschwer

Wer mal Lust auf etwas Deftiges oder den berühmten Almwuzel unserer Seniorchefin (Resi) hat, der sollte uns auf der Lindlalm am Spielberg besuchen. Ca. 60 Gehminuten von Parkplatz des Schaubergwerks in Leoganger Schwarzleotal
entfernt am Spielberg befindet sich unsere 3. Alm welche von Resi und Alois sowie unserem Sohn Alois bewirtschaftet wird.

BESONDERES DER ALM:
Die Lindlalm ist eine kulinarische Alm und bekannt für die herzhaften Schmankerl. Brot, Speck, Würste, Grammelschmalz, Aufstriche, Knödel und Almwuzl(Kaiserschmarrn) erfreuen jedes Wanderherz.

Panorama - Zellersee Runde

Mittelschwer

Gemütlich geht es entlang der Radwege von Leogang über Saalfelden nach Zell am See. Hier bietet sich die Möglichkeit, einen Abstecher in die Innenstadt zu machen! Entlang des Sees erleben wir auf den Radwegen das besondere Flair der
Region, die gelungene Mischung von See und Berg. … eintauchen, abtauchen, auftauchen Sommerliches Badeparadies: Die drei Strandbäder in den Ortsteilen Zell am See, Thumersbach und Seespitz - jedes natürlich zusätzlich mit solarbeheizten Schwimmbecken - laden zum Badevergnügen in einem der reinsten Badeseen Europas ein. Über Schloss Kammer, Gerling und Ramseiden geht es wieder retour Richtung Saalfelden und Leogang. Ein Erlebnis für die ganze Familie!

Panorama - Steinberg Runde

Mittelschwer

Kultur erleben mit dem Fahrrad - www.skulpturenradweg.at
Initiiert und organisiert von der Leoganger Kinder Kultur gestalteten Kinder und Jugendliche aus der Region bis zum Frühjahr 2012 entlang des landschaftlich wunderschönen und ca. 70 km langen Radweges mit internationalen KünstlerInnen ihre heimische Kulturlandschaft in Form von ca. 25 Skulpturen. Im Juni 2012 erschien das neue Kinderbuch mit 24 sagenhaften Märchengeschichten rund um den Skulpturenradweg Steinberg-Runde. Mit dem Erwerb des Buches "Der Grasende Steinberg König" unterstützen sie kinderkulturelle Aktivitäten.

Panorama - Kalkstein Runde

Mittelschwer

Von Leogang den Radweg nehmend immer leicht aufwärts Richtung Pillersee. Weiter geht’s nach St. Adolari, mit dem bekannten Wallfahrtskirchlein. Von da erreichen wir auf der Pillersee Landesstraße das Ortszentrum von Waidring und fahren entlang der Dorfstraße zum Radweg Richtung Erpfendorf. Weiter geht’s über Enthgrieß, Kirchdorf und St. Johann in Tirol. Panorama Blick Wilder Kaiser! Von St. Johann in Tirol geht es über Oberhofen entlang des Flugplatzes zu den Bauerngehöften der Winkl-Sonnseite und nach einigem „AUF und AB“ erreichen wir Fieberbrunn. Von Fieberbrunn geht es unter der Buchensteinwand zurück nach Hochfilzen und Leogang.

Tipp: Besuch der Grießbachklamm in Erpfendorf

Baden - Pillersee

Mittelschwer

Der Pillersee fasziniert schon allein aufgrund seiner idyllischen Lage und seiner smaragdgrünen Farbe!
Da sind die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten rundherum "fast" nur noch als Draufgabe zu sehen:
Kneippanlage, Tretboot- und Ruderbootverleih, Seerestaurant und Bistro, Kinderspielplatz, SUP - Stand up Paddeling, Unterwasserschaubereich beim Restaurant, Forellenranch direkt am Nordufer Pillersee

Der Sage nach entstand der See nach einer gewaltigen Überschwemmung. Sündige Almleute kegelten mit "Butterkugeln" und wurden für diese Verschwendung mit einer großen Flut bestraft! Ein Ausflug zum Pillersee lohnt sich auf alle Fälle!

Baden - Lauchsee

Mittelschwer

Heilendes Moorwasser
Dieses Vergnügen erleben Sie am malerisch gelegenen Lauchsee in Fieberbrunn! Das leicht bräunliche Moorwasser erwärmt sich schnell, so kann man oft schon im Mai das erste Bad genießen. Das Wasser hat durchaus heilende und schmerzlindernde
Wirkung bei Rheuma, Verspannungen und Bandscheibenleiden. Die Anlage am Lauchsee bietet Ihnen eine WasserTrampolinanlage, einen abgetrennten Kinderbereich, Kinderspielplatz, Tischtennis, Drehfußball, Volleyballplatz, Terrasse und Buffet.

Baden - Badesee Waidring

Mittelschwer

Mit vielen Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie liegt unsere Badeanlage direkt im Herzen der 2.000-Seelen Gemeinde Waidring im Pillerseetal. Neben einem beheizten Becken bietet sich auch der See für Erholung und Spaß für Einheimische sowie Gäste an. Für Kinder stehen zahlreiche Spielgeräte, eine große Sandkiste und neugestaltete Spielflächen im seichten Bereich des Sees zur Verfügung.
Der 4000 m² große, künstlich angelegte See weist durch die ständige Frischwasserzufuhr Trinkqualität auf und misst an seiner tiefsten Stelle ca. 3,70 m. Der See ist umgeben von einer großflächigen Liegewiese. Auf dem ca. 15.000 m² großen Areal befinden sich Tischtennis, Beachvolleyball-Platz und ein Buffet-Betrieb.

Baden - Freizeitanlage Leogang

Leicht

Mit der weitläufigen, top gepflegten Freizeitanlage Sonnrain bietet Ihnen die Gemeinde Leogang:
Einen Beach-Volleyball-Platz, einen Fußballplatz, 3 Tennisplätze, Sauna, Massagen, Tischtennis, Riesenrutsche, Breitrutsche, Kinderrutsche, Babybecken, Kinderspielbach, Kneippbach, Wasserstrudel, großzügige Liegewiesen, u.v.m.!

Baden - Ritzensee

Leicht

Die Naturbadeanlage, idyllisch gelegen im Zentrum des Erholungsgebietes am Ritzensee, bietet mit ihrem moorhaltigen Wasser, ihren großzügig angelegten Liegeflächen, dem Sportplatz, dem FKK-Bereich, dem Nichtschwimmer- und Kinderbecken mit Wasserrutsche und den Spielplätzen für jeden - ob jung oder alt - etwas Besonderes. Ein Strandbuffet und ein Restaurant runden das Angebot ab. Zu den weiteren Freizeiteinrichtungen am Ritzensee gehören die Saunawelt, das Sportstudio Optifit, das Heimatmuseum und ein Minigolfplatz.

Baden - Stoißen

Leicht

Der Stoissengraben ist eine breite Schlucht, die der Buchweißbach in den Felsen geschürft hat. Die Schlucht ist ein beliebter Grill- und Badeplatz, der vor allem in den heißen Monaten Juli und August dank seines klaren Gebirgswassers Abkühlung garantiert. Die Schlucht kann in rund 45 Minuten auf einem angenehm schattigen Weg durchwandert werden. Kleiner Tipp: am Ende des Stoissengrabens befindet sich ein wunderschöner Wasserfall!

Gipfel - Asitz

Schwer

An sonnigen Tagen ist es am Weg zum Großen Asitz herrlich kühl. Am Gipfel angekommen genießt man herrliche 360° Ausblicke auf die umliegende Bergwelt!
Bei der Fahrt nach unten stehen alle Trails im EPIC Bikepark zur Auswahl. Wer den Flow sucht findet diesen im 10 km Steinbergtrail. Für Adrenalin Junkies der Hot Shots, Flow Link und Flying Gangster. Für Naturtrails Liebhaber der Matzalm Trail oder Schwarzleo Trail.
Nicht zu vergessen Hangman I & II.

Gipfel - Buchensteinwand

Mittelschwer

Vorbei an alten Bauernhöfen im Weiler Flecken führt Sie diese mittelschwierige Tour auf den Aussichtsberg Buchensteinwand. Das begehbare und 30 Meter hohe Jakobskreuz auf der Buchensteinwand eröffnet ein einmaliges Panorama über das Pillerseetal. Die Einkehrmöglichkeit am Ende der Tour, der Alpengasthof Buchensteinwand bietet neben kulinarischen Genüssen auch die Möglichkeit die Akkus Ihres E-Bikes zu laden.
Jakobskreuz - Höhe: 29,60 m Und von der Aussichtsplattform am höchsten Punkt des Jakobskreuzes ist man dem Himmel noch ein Stück näher.

Gipfel - Hundstoa Biag di

Schwer

Das MTB-Rennen „Hundstoa Biag Di“ führt vom Ortszentrum von Maria Alm am Steinernen Meer zuerst zwei Kilometer (neutralisiert) zur Talstation der Aberg Bergbahnen in Unterberg. Dann auf den verbleibenden 14 km und 1 300 Höhenmetern über Aberg und Lohningalm zum Statzerhaus am Gipfel des 2 117 m hohen Hundstein. Das Rennen wurde erstmals 2001 durchgeführt und steht seither jährlich im September auf dem Programm. Waren bei der ersten Auflage noch etwas über 50 Teilnehmer am Start, so konnte man 2015 bereits mehr als 200 Anmeldungen zählen. Der Streckenrekord bei den Damen liegt bei 1:13:08 und bei den Herren bei 53:50.

Lust auf Bike-Fun im Komplett-Paket?

HIER GEHT'S ZU UNSEREN BIKE PAKETEN!

Geführte Touren

mit unseren Mountainbike-Guides

Geführte Tour in der Gruppe

Touren 1 2 3 4 5
Preise € 41,00 € 70,00 € 99,00 € 124,00 € 150,00

Preise pro Person, für externe Gäste € 52,00 pro Tour & Person

Kleines Bikepaket

Inhalt eigentlicher Preis Preis
2 geführte Touren statt € 82,00 € 70,00

Großes Bikepaket

Inhalt eigentlicher Preis Preis
1 Tour mit Training oder Big 6
2 geführte Touren
1 Rupertus Biketrikot
statt € 142,00 € 99,00

Premium Bikepaket

Inhalt eigentlicher Preis Preis
4 geführte Touren
1 Rupertus Biketrikot
statt € 164,00 € 124,00
5 geführte Touren
1 Rupertus Biketrikot
statt € 205,00 € 150,00

Kleines E-Bikepaket

Inhalt Preis
2 geführte Touren ohne E-Bike € 70,00
inkl. E-Bike für 3 Tage € 200,00

Großes E-Bikepaket

Inhalt Preis
1 Tour mit Training oder Big 6
2 geführte Touren
1 Rupertus Biketrikot
€ 99,00
inkl. E-Bike für 5 Tage € 287,00

Enduro & Park Paket "Downhill"

Inhalt Preis
3-Tages-Karte für Bikepark Leogang
2 mal Wäsche Service
€ 98,00

€ 76,00 Jugendliche (2001 - 2003)
€ 53,00 Kinder (ab 2004)

Individuell buchbar

bei unserem Bike-Guide Charly

PRIVAT-TOUR

Inhalt Preis
Dauer bis 7 Stunden € 180,00

jede weitere Person € 20,00
max. 6 Personen

PRIVAT-TRAINING

Inhalt Preis
Dauer 2,5 Stunden € 100,00

jede weitere Person € 10,00
max. 6 Personen

SCHRAUBERKURS

Inhalt Preis
Dauer 2 Stunden € 65,00

max. 4 Personen

Spannender Newsletter

Lassen Sie sich laufend von den Stories aus Leogang bezaubern und bleiben Sie immer Up-to-date

Tolle Tourentipps, die neuesten Mountainbike-Modelle & vieles mehr.
Jetzt anmelden!

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...